TOP ANGEBOTE

NEU IM SORTIMENT

KRAWATTEN & ACCESSOIRES KAUFEN

Krawattenmode24 – eine Frage des guten Geschmacks!

Die Frage nach der richtigen Krawatte beschäftigt die Männer vor jedem festlichen Anlass oder jeden Morgen vor der Arbeit. Wenn erst einmal eine Auswahl an Krawatten vorhanden ist, fällt die Auswahl oft nicht leicht. Um Sie bei der Auswahl zu unterstützen, helfen wir Ihnen die richtige Krawatte zu jedem Anlass zu finden.

Was für Unterschiede zwischen den Krawatten gibt es?

Sehr allgemein beschrieben sieht die Krawatte in der Regel immer gleich aus. Eine Krawatte ist ca. 1,5 Meter lang und in Standardgrößen 5 – 9 cm breit. Dazu kann eine Krawatte verschiedene Muster besitzen oder schlicht einfarbig sein. Einfarbige Krawatten werden oft auch „Unikrawatten“ genannt. Der entschiedene Punkt ist, dass die Krawatte in verschiedenen Breiten erhältlich ist. Eine schmale Krawatte mit nur 5cm Breite bewirkt einen anderen Look als eine Krawatte mit 8,5cm Breite. Welche Krawatte letztendlich wirklich passend ist, hängt sehr stark vom Typ und eigenen Geschmack ab.

Welche Krawattentypen gibt es?

Abhängig vom Typ und Geschmack ist ein wesentlicher Punkt der Anzug. Die Krawatte sollte in jedem Falle immer passend zu einem Anzug gekauft werden – sowohl farblich als dem eigenen Stil entsprechend. Wer gerne zu einem Anzug im „Modern Fit Stil“ neigt, der sollte dazu eine schmale Krawatte in 5cm Breite tragen. Modern Fit ist ein Begriff der von der Modeindustrie auch gerne als „Slim Fit“ bezeichnet wird. Diese Anzüge haben einen figurbetonten Schnitt. Wer hingegen ehr auf ein klassisches Design wert legt, der sollte auf Krawatten zurückgreifen, die eine Breite von 7-9cm vorweisen. Dies ist natürlich nur eine Empfehlung, denkbar wären auch andere Kombinationen. Wer sich allerdings an die vorgeschlagenen Kombinationen aus Krawatten und Anzügen hält, der geht jedem Fettnäpfchen aus dem Weg.

Krawatte – aber welches Hemd?

Das passende Hemd zur richtigen Krawatte zu finden ist einen Herausforderung für sich. Genau wie bei den Anzügen gibt es bei Hemden unterschiedliche Formen. Aber der größte Unterschied liegt wahrscheinlich im Kragen. Den Klassiker stellt der Kent-Kragen dar. Diese Kragenart ist am häufigsten zu finden, was aber nicht unbedingt heißen muss das der Kragen zu jeder Krawatte und vor allem zu jedem Krawattenknoten passt. Alles in allem kann gesagt werden, das die Kombination aus Hemd, Anzug, Schuhen und Krawatte den eigenen Stil ausmacht. Was letztendlich gefällt, liegt immer im Auge des Betrachters. Allerdings gibt es ein paar Kombinationen, die einfach nicht getragen werden können. Diese No-Gos stellen wir Ihnen hier vor.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen